5 Tipps – Vorbereitungen auf das Stillen von Zwillingen

0

Zwillinge stillen geht das? Ja, das geht, wenn Du möchtest,  gut informiert und unterstützt wirst. Bereits in der Schwangerschaft kannst Du Vorbereitungen auf das Stillen von Zwillingen treffen. Hier unsere fünf Tipps, die Dir den Start erleichtern können:

1. Schwöre Dein Umfeld auf Deinen Stillwunsch ein

Du hast den Wunsch Deine Zwillinge zu stillen oder es auf jeden Fall zu versuchen? Damit Du in Deinem Wunsch gut unterstützt werden kannst, solltest Du Dein Umfeld über Deine Vorstellung informieren. Sprich mit Deinem Partner / Deiner Partnerin über Deinen Stillwunsch und wie Ihr Euch gegenseitig dabei unterstützen könnt. Besprich mit Deiner Hebamme Möglichkeiten des Stillens, des Stillbeginns und wie Du Deinen Stillwunsch bestmöglich umsetzen kannst. Formuliere Deine Wünsche in einem Geburtsplan oder/und gegenüber dem  Fachpersonal in der Klinik. So kennen diese Deine Wünsche und können Dich nach der Geburt bestmöglich bei der Umsetzung unterstützen.

Es ist erwiesen, dass Mütter die viel Unterstützung und Bestärkung erhalten, länger stillen, als Mütter, die keinerlei Zuspruch in ihrem Wunsch erhalten. Daher, schwöre Dein Umfeld bestmöglich ein.

2. Finde Deinen Stillplatz

Stillen ja, aber wo? Lauf durch Dein Zuhause und schau doch einmal, wo Du möglicherweise gut stillen kannst. Es sollte ein Ort sein, wo Du viel Platz und Fläche hast. Dieser Platz sollte bequem  sein, Anlehnmöglichkeiten und viele Kissen haben. Zudem wäre es gut, wenn Du dort ebenfalls Deine Kinder ablegen kannst, ohne Sorge zu haben, dass sie links oder rechts hinunterfallen können. Auch eine Ablagefläche für eine Flasche Wasser oder einen Snack neben diesem Platz wäre sehr günstig.

Dieser Platz kann Dein Bett, Dein Sofa oder auch ein großes Matratzenlager sein. Setze Dich dort einmal hin, drapiere die Kissen so um Dich, in den Nacken, unter die Arme und die Knie, dass Du bequem längere Zeit dort angelehnt sitzen oder liegen kannst. Dies sind Deine ersten Trockenübungen für das Stillen. Schau was Dir fehlt, was Du optimieren kannst, um später mit Deinen Zwillingen an diesen Orten zu stillen.

3. Überlege ob ein Stillkissen hilfreich wäre

Du benötigst nicht zwingendermaßen ein (Zwillings-) Stillkissen. Manchen Zwillingsmamas hilft dies sich und die Zwillingsbabys besser zu positionieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten an Stillkissen, sollte dies ein Tool sein, was Du für Dich als sinnvoll erachtest. Wir haben Dir mit dem Zwillingskissen von Zwillingsburg und dem U-Kissen bereits zwei mögliche Varianten von vielen vorgestellt. Alternativ kannst Du auch einfach viele Kissen zum Unterpolstern nutzen. Diese brauchst Du, damit Du bequem und gut gestützt liegen oder sitzen kannst, aber auch um ein mögliches Stillkissen so zu unterpolstern, dass die Kinder nah an Deinem Körper liegen.

4. Suche Dir eine Stillgruppe / Stillberaterin / Stillvorbereitungskurse

Du bist mit Deinen Fragen nicht alleine! Suche Dir gerne in der Schwangerschaft eine Stillgruppe, wo du auf stillende Mamas triffst und Dich mit diesen austauschen kannst. Oder recherchiere nach Stillvorbereitungskursen, die es auch speziell für Zwillinge gibt. Auch die Unterstützung durch eine Stillberaterin kann hilfreich sein. Einige haben sich auf Zwillinge spezialisiert und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Gibt es solche Angebote nicht in Deiner Nähe, dann nutze zum Beispiel die Social Media um dort Gleichgesinnte zu treffen.

5. Brustvorbereitung? Nein, danke!

Dein Körper weiß, dass Du schwanger mit zwei Kindern bist und Deine Brüste stellen sich bereits in der Schwangerschaft auf die Milchproduktion ein.  Du musst Deine Brüste NICHT auf das Stillen vorbereiten. Aber Du kannst Deinen Stillwunsch nutzen, um Deine Brüste einmal genauer, bestenfalls gemeinsam mit Deiner Hebamme im Hinblick auf das Stillen ins Auge zu fassen. Hast Du hervorstehende Brustwarzen oder möglicherweise Flach- oder Hohlwarzen? Hast Du möglicherweise schon einmal gestillt und ein Brust hat weniger Milch produziert als die Andere? Gab es einmal eine Brust-Operation? Hast Du sehr empfindliche Brustwarzen? Je nach Ausgangslage, kann es hier verschiedene Möglichkeiten geben, das Stillen durch Stillhilfsmittel zu unterstützen. Damit gibt’s Du Dir die Möglichkeit Dich gut auf das Stillen Deiner Zwillinge vorzubereiten und Optionen einschätzen zu können.

Die Vorbereitungen auf das Stillen von Zwillingen geben Dir Gelegenheit viele Aspekte des Stillens von zwei Babys vor der Geburt zu durchdenken und Dich optimal darauf einzustellen. Damit ebnest Du den Weg für Euren Stillbeginn, für den wir Dir von Herzen alles Gute wünschen.

Beiträge zum Thema:

Bücher zum Thema Zwillinge stillen, findest Du in unserer Bibliothek.

Umfrage Zunahme in der Schwangerschaft

Wieviel Gewicht hast Du in Deiner Zwillingsschwangerschaft zugenommen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.