Durchs Schlüsselloch: Kuscheln ist die beste Medizin

0
Kuscheln ist die beste Medizin Es sind zwei DAS Zwillngsportal
@josh-willink, canva

Ob Bonding, Känguruh, Kuscheln, Händchen halten oder Küssen…Kuscheln ist die beste Medizin!

Dadurch schütten wir das Liebeshormon Oxytocin aus, dieses macht uns glücklich, beruhigt die Atmung, stabilisiert die Saurstoffzufuhr, nimmt uns Stress und lässt uns entspannen. Wir alle brauchen diese körperliche Nähe in unserem Leben, denn sie schenkt uns z.B. das Gefühl der Geborgenheit. Und nicht nur das. Zusätzlich födert Oxytocin bei den (werdenden) Mamas die Muskelkontraktion der Gebärmutter z.B. nach der Geburt, was die Rückbildung fördert. Auch auf den Milchspendereflex hat es einen Einfluss.

Gerade bei Zwillingen und Mehrlingen ist es wundervoll, dass sie diese nicht nur durch die Eltern, sondern auch durch Ihren Zwilling erfahren können.

Hier teilen wir mit Dir Inspirationen  aus den schönsten Instagramposts zum Thema Kuscheln und Bonden mit und von Zwillingen. Genieß es und probiere es aus.

 

Pucken, kann Babys beruhigen und simuliert die Nähe und Geborgenheit im Mutterleib. Warum bei Zwillingen nicht auch gemeinsam?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von D▴e▴n▴i▴s▴e▴🖤K▴a▴r▴o▴l▴i▴n▴a▴ (@4.boys.mama) am

Mit Mama kuscheln und die Geburt Revue passieren lassen. Ein Bondingbad ist eine wundervolle Möglichkeit Euren Start neu zu erleben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Twinmom.com (@official_twinmom) am

Gerade für Frühchen, ist Nähe unglaublich wichtig. Gemeinsames Kuscheln im Inkubator, stabilisiert Deine Babys und öffnet das Herz.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia (@julia.punkt.punkt) am

Gemeinsames Baden, simuliert das Schwimmen im Fruchtwasser und durch die körperliche Nähe, entspannen Deine Zwillingsbabys gemeinsam.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sissi Rasche (@hebammesissirasche) am

Känguruhen ist bei Frühchen die Möglichkeit um Kontakt zu einander aufzunehmen, sich kennenzulernen und Deinen Babys Geborgenheit zu schenken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Twinmom.com (@official_twinmom) am

Gemeinsam schlafen, beruhigt uns, schenkt uns Geborgenheit und ist einer der Schutzfaktoren für SIDS, den plötzlichen Kindstot im ersten Jahr.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Twinmom.com (@official_twinmom) am

Bonding oder Känguruhen mit Papa, ist nicht nur schön für alle Beteiligten, sondern fördert die Kind-Papa-Bindung von Beginn an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Es sind zwei! (@es_sind_2) am

Ist es nicht einfach wundervoll anzusehen? Wir wünschen frohes Kuscheln, denn Kuscheln ist die beste Medizin!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.